BioBusiness – A Comprehensive advanced program

Die Università della Svizzera italiana veranstaltet vom 26. bis zum 30. Oktober 2020 in Lugano in der italienischsprachigen Schweiz das BioBusiness Programm. Die Gelegenheit für Wissenschaftler, Ärzte, Entrepreneure und Manager, die ihre Ideen in die Wirklichkeit umsetzen möchten.

BioBusiness ist ein einwöchiges umfassendes Programm zur Förderung der Entrepreneurship in das Gebiet der Biotechnologie. Sie vermittelt ein tiefes Verständnis dafür, was es bedeutet erfolgreiche Biotechnologie-Unternehmen in Europa zu gründen und zu finanzieren.

Das Programm ist zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse von Start-ups aus dem biotechnischen Bereich. Das Zielpublikum besteht daher vor allem aus Wissenschaftlern, Ärzten und Ingenieuren, die ihre Entwicklungen kommerzialisieren wollen und aus Entrepreneuren und Managern aus dem pharmazeutischen oder biotechnischen Sektor, die in den globalen biotechnologischen Bereich Einsicht bekommen möchten.

Den Teilnehmern wird ein Leitfaden zu Leadership, Gründung des eigenen Business und Investment bereitgestellt. Das Programm deckt des Weiteren auch rechtliche Fragestellungen ab, die im Rahmen des BioBusiness von hoher Relevanz sind.

Die Entwicklung und Planung eines neuen Businesskonzepts wird die Hauptaufgabe in dieser Woche sein. Am Ende des Programms wird diese Idee im Rahmen eines Pitch vorgestellt.

Die Seminare werden von bekannten und renommierten Akteuren aus der Industrie, dem akademischen Bereich oder dem Venture Capital gehalten und den Teilnehmern somit auch die Chance auf Networking gegeben.

“As a researcher, doing science, thinking science for all your life, one does not think business. As a researcher you need a kick, to lift up your nose from the lab bench, get out of the box and become an entrepreneur.
I had the privilege of getting the best kick one could hope for. With absolutely no previous experience, I attended the MedTech Business and BioBusiness programs at USI. These programs provided me with priceless knowledge and network. Thanks to these programs, I understood the potential behind my project and I got ready for the entrepreneurial challenge.”

DANIELA MARINA, CUTISS 

Anmeldung:

Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf CHF 4000.– (early-bird rate CHF 3200.–).

Die Anmeldungen nimmt Dr. Heidrun Flaadt Cervini entgegen.

Website

Zurück zum Newsroom.

Stay up to date!

Sign in to our newsletter – monthly updates regarding our initiatives.

Sign up now –>