I.E.C.T. – SUMMER SCHOOL GOES ONLINE

Block this timeframe:

17. – 27. August – mehr Details folgen

Über unser Fellowship Programm

Innovative Unternehmer wissen, welches Potenzial in der Start-up Szene stecken kann. Allen voran stehen motivierte Menschen mit herausragenden Ideen, die ganze Branchen und teilweise das Leben, so wie wir es jetzt kennen, revolutionieren wollen. Start-ups, die zwar exzellent auf ihrem Gebiet sind, können dabei trotzdem in vielerlei Hinsicht von einer Verbindung mit etablierten Unternehmen profitieren. Darunter fällt auch die Möglichkeit, auf ein großes Netzwerk und langjährige Erfahrung im Branchenbereich zugreifen zu können. Aus diesen Gründen möchten wir Unternehmern und Start-ups eine Plattform bieten, die zu einem intensiven und erfolgreichen Austausch führen soll.

Im Folgenden stellen wir innovative Unternehmen vor, die dich und deine Idee im Rahmen des Fellowship Programms unterstützen wollen.

Was bedeutet das für dich?

Unternehmen legen ihre bevorzugte Branche oder Region fest, wo sie auch für dich den größten Mehrwert bieten können. Falls deine Idee/Projekt zu einer dieser Branchen bzw. Regionen passt, kannst du dich für das Fellowship bewerben. Das Unternehmen bezahlt dir bei Zusage die Teilnahmegebühr und unterstützt dich mit  € 700,-. 

Während der Summer School wirst du als Fellow des Unternehmens vorgestellt, sowohl im Course Handbook als auch bei der Eröffnungsveranstaltung am ersten Abend.

Auswahlprozess

Der Auswahlprozess ist derselbe wie bei einer normalen Bewerbung. Das I.E.C.T. – Team wird sich alle Bewerber im Detail anschauen und geeignete Bewerbungen für ein Skype Interview mit einem unserer Experten auswählen. Informationen über den normalen Verlauf findest du im Bewerbungsformular.

Unter dem Punkt „Fellowship Partner der I.E.C.T. – Summer School 2020“ kannst du dich im Vorfeld informieren, welche Unternehmen einen Fellow suchen und wer dich und deine Idee am Besten unterstützen kann.

In unserem Bewerbungsbogen („Information sheet“) kannst du angeben, dass du dich für eine Fellowship interessierst und im Anschluss deinen Favoriten auswählen. Im Anschluss wird deine Idee dem Partnerunternehmen weitergeleitet. Sie entscheiden dann ob du für sie interessant bist und ob sie mit dir zusammenarbeiten wollen.

Solltest du mit deiner Bewerbung für ein Fellowship keinen Erfolg haben, wir jedoch der Überzeugung sein, dass du gut zur Summer School passt, werden wir uns bei dir erkundigen, ob du dich für einen regulären Platz bewerben möchtest.

Solltest du noch Fragen haben, kontaktiere uns bitte.

Fellowship Partner der I.E.C.T. – Summer School 2020

Im Folgenden werden die Partner des I.E.C.T. – Hermann Hauser vorgestellt. Unsere Partner erhalten einen vielversprechenden Einblick in die Dynamik von Gründer-Ökosystemen insbesondere in Österreich und Großbritannien – Hotspots und ein neues Verständnis für unternehmerische Aktivitäten, Kooperationen und Innovationen.
Durch ihre langjährige Erfahrung und ihr Netzwerk können sie die Start-ups bestmöglich unterstützen.
Diese Zusammenarbeit führt zu einem intensiven Gedankenaustausch und einem Wachstum, das Erfolg garantiert.

Fellowship Unternehmen

Sie sind ein Unternehmen und wollen einen Kandidaten der Summer School mit einem Fellowship unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme: office@iect.at

Wir stellen unsere Unternehmen im Laufe der Bewerbungsphase hier vor.

Location: Werkstätte Wattens

Die Werkstätte Wattens ist ein Unternehmens- und Kreativzentrum für Gründer, Start-ups sowie produzierende und dienstleistende Unternehmen in unterschiedlichen Entwicklungsphasen. Dabei ist uns ein Fokus auf Technologie, Innovation, regionale Wertschöpfung und nachhaltiges Wachstum wichtig.

Auf einer Gesamtfläche von 2.400 m2 bieten wir neben Werkstätten und Produktionsbereichen auch einen Co-Working Space, Team Offices sowie ein Fablab zur individuellen Nutzung an. Unsere Angebote und Programme zum Business Planning und Prototypisieren sowie unsere Partnerkontakte ins unternehmerische Umfeld begleiten die professionelle Entwicklung — und bieten Raum und Gelegenheiten zum interdisziplinären Austausch und vernetzten Arbeiten. 

Die Werkstätte Wattens ist eine Initiative der Destination Wattens Regionalentwicklung GmbH, eine Öffentlich-Private Partnerschaft zwischen der Marktgemeinde Wattens und Swarovski zur Stimulierung der regionalen wirtschaftlichen Entwicklung. 

Zur Info: Das gesamte Summer School Programm findet in der Werkstätte Wattens statt.

Stay up to date!

Sign in to our newsletter – monthly updates regarding our initiatives.

Sign up now –>