I.E.C.T. – Challenge, 11. Oktober 2019

Über 50 geladene Gäste, darunter Investoren, Unternehmer, Experten, Start-ups aus Österreich, Deutschland, Italien, Liechtenstein, Schweiz und London versammelten sich zur I.E.C.T. – Challenge in der Werkstätte Wattens.

Die I.E.C.T. – Challenge wurde während ihrer 5. Auflage im neuen Format den Gästen vorgestellt. Bereits im Vorfeld hat sich das I.E.C.T. – Team vom klassischen Pitch Event verabschiedet.

Zukünftig sollte das neue Format eine völlig neuartige Herangehensweise präsentieren, um den Start-ups sowie den Gästen einen nachhaltigen Mehrwert bieten zu können. Durch interaktiven Austausch zwischen Investoren, Unternehmer, Experten und Start-ups erhofft man sich eine nachhaltige Wissensvermittlung, um das Ökosystem weiterhin langfristig erfolgreich aufbauen zu können. Und die erfolgreiche Durchführung des Nachmittages hat es bewiesen: es funktioniert!

„Speziell die Break-Out Sessions haben einen wirklichen Mehrwert für die Startups gebracht. Die Erfahrung und das Wissen der Teilnehmer in diesen Sessions war so vielfältig, dass ein hilfreicher Input für viele der Herausforderungen der teilnehmenden Startups fast zwangsläufig entstanden ist.“, so Stefan Pletzer, Experte und einer der Leads, der im Duo mit den Start-ups die Herausforderungen im Rahmen der Break-Out Sessions bestritten hat.

Vor Ort hatten die Start-ups, die aus den Branchen Hardware, Erneuerbare Energien, BioTech und Material Science stammen, die Möglichkeit ihre aktuell größte Problemsituation bzw. Herausforderung in ihrem Unternehmen in Break-Out Sessions mit den geladenen Gästen intensiv zu diskutieren. Die Ergebnisse der jeweiligen Break-Out Sessions wurde dann den Gästen präsentiert und anschließend via Publikumsvoting das Sieger-Start-up Team gekürt.

Das Start-up PhagoMed mit inhaltlichem Lead von Cornelia Beier konnte sich knapp gegenüber der Konkurrenz durchsetzen. Das Siegerteam rund um Alexander Belcredi und Lorenzo Corsini erwartet eine Privat-Session mit Hermann Hauser sowie ein Tagespass bei der I.E.C.T – Summer School 2020.

Auch den weiteren Akteuren, die im Rahmen dieses Nachmittages anwesend waren, hat die I.E.C.T. – Challenge einen Mehrwert bringen können.

„The quality of the pitches – outstanding.“

KURT GASSNER, INVESTOR

„The IECT Challenge was an afternoon very well invested – feedback received and connections made were very valuable and combined with the professional and friendly presence of the organizing team an overall excellent experience.“

MICHAEL LUKESCH, START-UP

Want to be part of the next I.E.C.T. – Challenge?

Zurück zum Newsroom.

Stay up to date!

Sign in to our newsletter – monthly updates regarding our initiatives.

Sign up now –>