Facilitator (m / w / d)
(20. - 26. August)

Wir starten in die 6. Runde mit der I.E.C.T. – Summer School on Entrepreneurship 2020, in Zusammenarbeit mit der University of Cambridge und dem European Forum Alpbach.

 

I.E.C.T. – Summer School on Entrepreneurship

20th-26th August 2020 in Wattens

Expand your network, enlarge your know-how!

 

Das Ziel der Summer School ist es, Wissenschaftler, Forscher und Early-Stage Start-ups zu unterstützen und ihnen aufzuzeigen, wie sie ihre Ideen und Forschungen marktreif aufbereiten können. Nicht nur für Entrepreneure, sondern für alle Mitwirkende ist diese Zeit eine einmalige Möglichkeit hochkarätige Speaker, Mentoren und Serial Entrepreneurs kennenzulernen und somit das eigene Netzwerk und Wissen zu erweitern.

Wir vom Organisationsteam suchen für dieses spannende Ausbildungsprogramm motivierte junge Menschen, die eine Woche lang in das dynamische Ökosystem der Entrepreneure eintauchen wollen, um den Mentoren, Startups, Speakern und Business Angels einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.

DAFÜR SUCHEN WIR HOSTS UND FACILITATORS

What happens there?

blume

6 Tage Intensivprogramm „How to turn ideas into reality“

blume

Top Location im Herzen der Alpen (Werkstätte Wattens)

blume

30 Internationale Start-ups (Life Science und Technology Bereich)

blume

80 Contributoren (Mentoren, VC, Speakers, Netzwerker, uvm.)

What is in for you?

blume

Kostenlose Teilnahme bei Vorträgen und Workshops

blume

Erweiterung des Netzwerks

blume

Business Input von hochkarätigen Mitwirkenden wie z.B.: Hermann Hauser

blume

Zertifikat von der „University of Cambridge“

blume

Verpflegung inklusive

blume

Tägliche Community Events

Deine Aufgaben als Facilitator

blume

Unterstütze Mentoren bei Research Aufgaben (Market research, Customer Cloud Research, …)

blume

Meeting Räume vorbereiten für die Sessions

blume

Gästekoordination am Gelände

blume

Mentor sessions: Mentorenprozesse begleiten, Teilnehmer bei der Gruppenbefragung unterstützen, Aufgaben ausführen, Präsentationen vorbereiten für das Pitch Training, …

blume

Vernetzen

Die Aufgaben können variieren und sich verändern – so wie in der Startup Welt üblich. Du kannst selbst bestimmen, wie viel Zeit du auf welche Aufgabe verwendest, solange das vereinbarte Ziel erreicht wird.

How to apply?

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende uns deinen Lebenslauf und eine kurze Mail, warum du bei uns anfangen möchtest.

Kontakt: Verena Schneeberger – office@iect.at

Praktikant (m / w / d)
Startdatum flexibel ab Mai (6 - 8 Wochen)

Neben vielen weiteren spannenden Projekten starten wir in die 6. Runde mit der I.E.C.T. – Summer School on Entrepreneurship 2020, in Zusammenarbeit mit der University of Cambridge und dem European Forum Alpbach.

What we do

Das I.E.C.T. – Hermann Hauser fördert Ideen und Projekte aus dem Technologie- und Wissenschaftsbereich, wir investieren in die aussichtsreichsten Start-ups und verknüpfen sie mit Partnern, Experten und Unternehmen aus unserem nationalen und internationalen Netzwerk. Dabei können wir auf die Erfahrung aus Cambridge und von Hermann Hauser, unserem Business Angel und Co-Founder, zurückgreifen. Seit mittlerweile 6 Jahren entwickeln wir gemeinsam mit Partner das Startup Ökosystem in Tirol und Österreich weiter.

Du willst mit internationalen Partnern arbeiten, hast Freude am Umsetzten von Projekten, probierst auch gerne mal was Neues aus und arbeitest gerne im Team? Dann herzlich willkommen bei uns im I.E.C.T.

Deine Aufgaben als Praktikant

blume

Support der Projektleitung bei der Organisation und Umsetzung von Programmen

blume

Umsetzung bei der Digitalisierung vom I.E.C.T.

blume

Mitarbeit bei der I.E.C.T. – Summer School on Entrepreneurship 2020

Die Aufgaben können variieren und sich verändern – so wie in der Startup Welt üblich. Du kannst selbst bestimmen, wie viel Zeit du auf welche Aufgabe verwendest, solange das vereinbarte Ziel erreicht wird.

Erfahrungen und Fähigkeiten, die du mitbringen solltest

Soft Skills

Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil

Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit

Ergebnisorientiertes Denken und Handeln

Offenes und kommunikatives Wesen (Aufbau und Betreuung des Netzwerks gehören zu dem Job dazu)

Flexibel in der Zeiteinteilung (Projekte gehen zum Teil übers Wochenende oder finden am Abend statt)

Hard Skills

Fließend Englisch

Microsoft Office

Wordpress und Mailchimp

Adobe Photoshop und Indesign von Vorteil

Social Media sollte kein Fremdbegriff sein

Was wir dir bieten

Wir bieten dir ein Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, das bedeutet viel Gestaltungsfreiheit für dich. Dies erfordert aber auch Mut schnell Verantwortung zu übernehmen und ein hohes Maß an Selbstständigkeit. Wenn du dich in dieser Arbeitsweise wiederfindest, dann können wir dir eines versprechen – langweilig wird es bei uns nie!

Dank unseres Business Angels, Hermann Hauser, öffnen sich ständig neue Türen und wir dürfen uns täglich mit spannenden Menschen und Ideen auseinandersetzen. So kannst du als Teil unseres Teams auch an der Summer School on Entrepreneurship 2020 teilnehmen und mitwirken. Das bedeutet sechs Tage Intensivprogram „How to turn ideas into reality“ im Herzen der Alpen in der Werkstätte Wattens.

An der Summer School on Entrepreneurship 2020 werden 30 internationale Start-ups aus dem Life Science und Technology Bereich teilnehmen, sowie 80 Contributoren (Mentoren, VC, Speakers, Netzwerker, uvm.) Vorträge und Keynotes halten.

blume

Kostenlose Teilnahme bei Vorträgen und Workshops

blume

Erweiterung des Netzwerks

blume

Business Input von hochkarätigen Mitwirkenden wie z.B.: Hermann Hauser

blume

Zertifikat von der „University of Cambridge“

blume

Verpflegung inklusive

blume

Tägliche Community Events

Hard Facts

Jobart: 30-40 Stunden

Start: flexibel (ab Mai, Juni, Juli oder August)

Mindestdauer: 6 Wochen

Taschengeld: 150€ monatlich

Standort: Innsbruck / Wattens

How to apply?

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende uns deinen Lebenslauf und eine kurze Mail, warum du bei uns anfangen möchtest.

Kontakt: Verena Schneeberger – office@iect.at

Projektassistenz

Wen wir suchen

Wir suchen eine aktive, kreative und weltoffene Persönlichkeit, die international ausgerichtete Projekte im Entrepreneurship-Bereich gemeinsam mit der Projektleitung umsetzt und dabei auch die Weiterentwicklung des Startup Ökosystems und die Förderung des Unternehmergeistes an Universitäten und Hochschulen im Auge behält. Selbstständiges Arbeiten, ergebnisorientiertes Denken und Handeln und Erfahrung im Projektmanagement Bereich sind Voraussetzung. Du willst mit internationalen Partnern arbeiten, hast Freude am Umsetzen von Projekten, probierst auch gerne mal was Neues aus und arbeitest gerne im Team? Dann herzlich willkommen bei uns im I.E.C.T.

Deine Aufgaben als Projektassistenz

blume

Organisation und Umsetzung von Programmen

blume

Mitkonzeptionierung und Umsetzung bei der Digitalisierung vom IECT

blume

Betreuung bestehender Partner

blume

Netzwerkaufbau

Die Aufgaben können variieren und sich verändern – so wie in der Startup Welt üblich. Du kannst selbst bestimmen, wie viel Zeit du auf welche Aufgabe verwendest, solange das vereinbarte Ziel erreicht wird.

Erfahrungen und Fähigkeiten, die du mitbringen solltest

Soft Skills

Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil

Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit

Ergebnisorientiertes Denken und Handeln

Offenes und kommunikatives Wesen (Aufbau und Betreuung des Netzwerks gehören zu dem Job dazu)

Flexibel in der Zeiteinteilung (Projekte gehen zum Teil übers Wochenende oder finden am Abend statt)

Hard Skills

Fließend Englisch

Microsoft Office

Wordpress und Mailchimp

Adobe Photoshop und Indesign von Vorteil

Social Media sollte kein Fremdbegriff sein

Was wir dir bieten

Da wir bei uns in einer flachen Hierarchie arbeiten, bedeutet das viel Gestaltungsfreiheit, aber auch Mut schnell Verantwortung zu übernehmen und ein hohes Maß an Selbstständigkeit. Wenn du dich in dieser Arbeitsweise wiederfindest, dann können wir dir eines versprechen – langweilig wird es bei uns nie!

Die Welt in und um das I.E.C.T. dreht sich schnell, jeden Tag gibt es neue Herausforderungen zu meistern. Das braucht Flexibilität im Kopf und die Bereitschaft, sich ständig auf eine neue Situation einzustellen und diese auch anzunehmen.

Dank unseres Business Angels, Hermann Hauser, öffnen sich ständig neue Türen und wir dürfen uns täglich mit spannenden Menschen und Ideen auseinandersetzen. Bei uns gibt es fast alles – nur Dienst nach Vorschrift sicher nicht. Wir sind auf der Suche nach einem Teammitglied, das bereit ist, auch mal länger im Büro zu bleiben, um Ziele zu erreichen. Dafür bieten wir dir die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und dich mit einer steilen Lernkurve weiterzuentwickeln. Bei uns kannst du dir in kurzer Zeit ein großes Netzwerk aufbauen und bei den interessantesten Entwicklungen im Technologiebereich hautnah dabei sein.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende uns deinen Lebenslauf und eine kurze Mail, warum du bei uns anfangen möchtest sowie deinen frühestmöglichen Arbeitsbeginn an kb@iect.at.

Hard Facts

Jobart: Vollzeit (ab sofort)

Wochenstunden: 40h

Gehalt: 1.460,00 € brutto (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation)

Standort: Innsbruck

Stay up to date!

Sign in to our newsletter – monthly updates regarding our initiatives.

Sign up now –>