I.E.C.T. – SUMMER SCHOOL RECAP

24 internationale Start-ups und zahlreiche Mentoren und Experten waren Teil der I.E.C.T. – Summer School on Entrepreneurship, die dieses Jahr erstmals als komplett digitalisiertes Programm angeboten wurde.

Lies hier mehr über die Start-ups, die Programmpunkte und die öffentlichen Veranstaltungen der I.E.C.T. – Summer School.

Die I.E.C.T. – Summer School wird dieses Jahr online veranstaltet.

Das erfolgserprobte Programm ist bekannt dafür, dass es die besten Talente aus der ganzen Welt anzieht. Um grenzüberschreitende Kooperationen zu ermöglichen und den internationalen Geist zu fördern, wird das Entrepreneurprogramm einen Sprung in die Online-Welt machen – ohne dabei seine wichtigsten Charakteristika zu vernachlässigen: das Fördern von Early Start-ups und den Gewinn eines einzigartigen Sozialkapitals.

Egal ob offline oder online – du kannst dich darauf verlassen, dass du danach Teil der I.E.C.T. – Hermann Hauser Familie sein wirst!

Möchtest die Summer School 2020 als Gast besuchen? Sieh hier was dich erwartet.

Was die Teilnehmer erwarten können

Den Teilnehmern der Summer School wird ein abwechslungsreiches und ebenso lehrreiches Programm geboten: Dazu gehören Workshops mit renommierten Experten aus unserem internationalen Netzwerk und Mentorships in kleinen Gruppen, um eine möglichst hohe Lernkurve zu erreichen. Auf diese Weise kann auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen und ihr Lernprozess vorangetrieben werden. Darüber hinaus zeichnen sich die Gruppen durch eine starke Peer-to-Peer-Lernatmosphäre aus, d.h. die Teilnehmer werden nicht nur von ihrem Mentor betreut, sondern unterstützen sich auch gegenseitig.

Du hast du eine Idee, die deiner Meinung nach Marktpotential hat und brauchst Unterstützung bei der Umsetzung? Du arbeitest du an einem Forschungsthema, bei dem du Potenzial zur Kommerzialisierung siehst?

Dann bewirb dich jetzt für die I.E.C.T. – Summer School 2020 und setzte deine Idee in die Realität um! Der Bewerbungsprozess ist noch bis zum 15. Juli geöffnet.

Unser Fellowship Programm

Start-ups, die zwar exzellent auf ihrem Gebiet sind, können in vielerlei Hinsicht von einer Verbindung mit etablierten Unternehmen profitieren. Darunter fällt auch die Möglichkeit, auf ein großes Netzwerk und langjährige Erfahrung im Branchenbereich zugreifen zu können. Aus diesen Gründen möchten wir Unternehmern und Start-ups eine Plattform bieten, die zu einem intensiven und erfolgreichen Austausch führen soll.

Dein Fellowship-Träger bezahlt dir die Teilnahmegebühr. Außerdem profitierst du von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens sowie deren Netzwerk. Mehr dazu hier.

Unsere Fellowship Partner

GIN ist offen für Start-ups aus folgenden Bereichen: Machine Learning, Künstliche Intelligenz, IoT, Robotik, Sensortechnik, Augmented und Virtual Reality, Blockchain

Fokus auf ausgewählte Hotspots in Asien (Hongkong, Israel, Japan, Festland China, Singapur und Südkorea)

Alumni der Summer School 2020 haben die Möglichkeit, an Events der Summer School 2021 teilzunehmen – GIN unterstützt ihre Start-ups dabei mit einem Reisekostenzuschuss

UNIQA Ventures ist offen für Start-ups aus folgenden Bereichen: Insurtech, Fintech, Healthtech, Digital Health und Mobility/Smart Home

Die Tiroler Sparkasse ist offen für Start-ups aus folgenden Bereichen: offen für alle Themen und Branchen

Infineon arbeitet mit Startups aus den folgenden Bereichen: Hardware-Geräte, eingebettete Software, Halbleitertechnologien & Produktivität/Industry4.0-Lösungen

Was die Gäste erwarten können

Die I.E.C.T. – Summer School ist nicht nur ein Programm mit Bildungsinhalten, sondern auch eine Networking-Plattform. Das I.E.C.T. – Network dient dieses Jahr als Plattform der Summer School und vereint beide Ansprüche. Ausgewählte Events werden auch dieses Jahr wieder für Gäste geöffnet.

Interessiert? Dann registriere dich jetzt! Klick hier, erstelle einen neuen Account und wähle „Guest“ sowie die Veranstaltungen für die du dich interessierst.

Offene Veranstaltungen für unsere Network-Partner

Timetable 2020

Programm-Updates

Die offizielle Registrierung für Gäste ist eröffnet !

Jetzt registrieren!

Speaker, Experten und aktive Mitwirkende werden vom I.E.C.T. informiert
– keine Notwendigkeit, sich hier zu registrieren

Tirol meets Cambridge

Eröffnungsfeier powered by Standortagentur Tirol und Startup.Tirol

Tirol meets Cambridge

17. August 2020 19.00 - 21.00 (CEST)

I.E.C.T. – Network

Jetzt vorregistrieren!

Get ready for

Eröffnung durch Vertreter des österreichischen und britischen Ökosystems
Hermann Hauser, Yupar Myint (University of Cambridge), Marcus Hofer (Standortagentur Tirol), Klara Brandstätter (I.E.C.T. – Hermann Hauser) und viele mehr
Summer School 2020 Outline
Short-Pitch aller I.E.C.T. – Summer School Teilnehmer
Alumni Keynote von Hermann Stockinger (Alumni von Summer School 2016): Easelink – Matrix Charging

Powered by Standortagentur Tirol und Startup.Tirol

State of AI

Inspirational event: Artificial Intelligence – Decision Making

In Kooperation mit AI Austria

State of AI

19. August 2020 19.00 - 21.00 (CEST)

I.E.C.T. – Network

Jetzt vorregistrieren!

Get ready for

State of AI: Artificial Intelligence – Decision Making

Keynote: Roeland Nusselder – PlumerAI
Keynote: Claire Bennett – FiveAI
Podiumsdiskussion mit Hermann Hauser, Charly Kleissner, Nancy Nemes, Roeland Nusselder und Claire Bennett
Moderiert von: tbd.

In Kooperation mit AI Austria

Idea meets Business

Matchmaking-Messe: Idea meets Business
Powered by Junge Wirtschaft Tirol und Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Tirol

Idea meets Business

25. August 2020 18.30 - 20.30 (CEST)

I.E.C.T. – Network

Jetzt vorregistrieren!

Lernen Sie 24 internationale Start-ups aus der deep-tech Welt kennen: Life Science, Quantencomputing, Materialwissenschaften, synthetische Biologie, KI / ML von renommierten Universitäten und Forschungsinstituten, wie Oxford, Bristol, Innsbruck, Wien, Graz, Zagreb, München, Göteborg und viele mehr.

Darum geht es
Etablierte Unternehmen und Experten treffen auf internationale Start-ups. Die Projekte in der Frühphase sind aus Forschungseinrichtungen hervorgegangen, die das Potenzial haben, disruptive Fortschritte zu ermöglichen.
 
Das Format Idea meets Business findet dieses Jahr zum vierten Mal statt – zum ersten Mal vollständig digital! Lernen Sie die Teilnehmer kennen und erfahren Sie mehr über ihre Technologien, Geschäftsmodelle, Teams und erkunden Sie mögliche Wege der Zusammenarbeit.

Get ready for

Einleitung durch Vertreter der WKO Tirol und des I.E.C.T. – Hermann Hauser
Keynote von Dominik Jenewein, Junge Wirtschaft Tirol
Short pitches und break-out Sessions mit den I.E.C.T. – Summer School Teilnehmern

Powered by Junge Wirtschaft Tirol und Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Tirol

Registriere dich jetzt und sei Teil der I.E.C.T. – Summer School on Entrepreneurship!

Interessiert? Dann registriere dich jetzt! Klick hier, erstelle einen neuen Account und wähle „Guest“ sowie die Veranstaltungen für die du dich interessierst.

Bei Fragen zu den Events der I.E.C.T. – Summer School: Verena Schneeberger – vs@iect.at

Partners we love to share our vision with.

Stay up to date!

Sign in to our newsletter – monthly updates regarding our initiatives.

Sign up now –>